Erschienen: 01.11.1998 Abbildung von Gleiche | Die Apotheke im Allgemeinen Krankenhaus St. Georg, Hamburg 1823-1973 | 1998

Gleiche

Die Apotheke im Allgemeinen Krankenhaus St. Georg, Hamburg 1823-1973

Eine Chronik vor dem Hintergrund des stadtgeschichtlichen, medizinalrechtlichen, medizinischen und naturwissenschaftlichen Geschehens

lieferbar (3-5 Tage)

1998. Buch. XVIII, 542 S. 28 s/w-Abbildungen, 32 s/w-Tabelle. Softcover

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft. ISBN 978-3-8047-1630-8

Gewicht: 987 g

Produktbeschreibung

Rechtzeitig zum 175jährigen Jubiläum des ältesten städtischen Großkrankenhauses in Norddeutschland, des Hamburgischen Allgemeinen Krankenhauses St. Georg, das seit Anbeginn eine eigene Apotheke besitzt, wird die Chronik eben dieser Apotheke vorgelegt - erarbeitet aus den Quellen sowie für die Nachkriegszeit aufgrund durch ältere Mitarbeiter vermittelten und eigenen Erlebens von Günther Gleiche, der 1961 in die Apotheke des A. K. St. Georg eingetreten und in den Jahren 1974-1984 ihr Chefapotheker gewesen war. Bewußt wurde die verantwortlich mitgeprägte Phase ausgespart, vielmehr das 150jährige Jubiläum als Schlußpunkt gewählt, das auch den Anstoß zu dieser Chronik gegeben hatte. Dafür wird die ja nicht unabhängige Entwicklung der Apotheke, die gleichzeitig den Wandel der Pharmazie und apothekarischer Tätigkeit während der erfaßten 150 Jahre widerspiegelt, eingebettet in die Geschichte der Stadt Hamburg und ihrer Medizinalgesetzgebung, der neben den parallelen Entwicklungen in Medizin, Pharmazie und Naturwissenschaft breiter Raum gewährt wird. Die mit großer interpretatorischer Zurückhaltung wiedergegebenen Quellen und die durch deren Auswirkung gewonnenen Daten machen die Chronik darüber hinaus selbst wieder zu einer wichtigen Quelle für zukünftige Untersuchungen der Geschichte der Krankenhausapotheke in Deutschland - und liefern damit der gegenwärtigen Diskussion über eine Aufnahme von Errungenschaften der modernen, patientenorientierten Krankenhauspharmazie in die Universitätsausbildung sämtlicher Pharmazeuten historisches Faktenmaterial.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...