Erschienen: 30.06.2006 Abbildung von Glauser / Zernack | Germanentum im Fin de siècle | 2006

Glauser / Zernack

Germanentum im Fin de siècle

Wissenschaftsgeschichtliche Studien zum Werk Andreas Heuslers

lieferbar, ca. 10 Tage

2006. Buch. 338 S. 28 s/w-Abbildungen. Hardcover

Schwabe Basel. ISBN 978-3-7965-2163-8

Format (B x L): 16 x 22,7 cm

Produktbeschreibung

Der Basler Altgermanist und Nordist Andreas Heusler (1865-1940) war eine der dominierenden Figuren der deutschsprachigen Germanistik während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mit seinen Modellen der altgermanischen Metrik und Heldensage und der altisländischen Dichtung prägte er die Vorstellung einer spezifisch germanischen Kultur weit über die Grenzen des Faches hinaus.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...