Erschienen: 26.05.2015 Abbildung von Glaube in Geschichte und Gegenwart | 2015 | Festschrift für Ludwig Hödl

Glaube in Geschichte und Gegenwart

Festschrift für Ludwig Hödl

lieferbar, ca. 10 Tage

2015. Buch. 344 S. Hardcover

Aschendorff. ISBN 978-3-402-13136-7

Format (B x L): 17,5 x 24,5 cm

Gewicht: 723 g

Produktbeschreibung

Christlicher Glaube ist kein Abstraktum, kein theoretisches Phänomen, das irgendwo im luftleeren Raum schwebt, sondern ein konkretes Verwurzelt-Sein im persönlichen Leben sowie in der Weltgeschichte, ein Verwurzelt-Sein in Geschichte und Gegenwart. Anhand von 15 Aufsätzen zu verschiedenen (dogmatisch-)relevanten Themen wird dieses Charakteristikum christlichen Glaubens exemplifiziert, wodurch ein sehr facettenreiches Bild für das Heute gezeichnet wird: die Trinität, die Christologie, Gottes Wirken in der Geschichte, die spannungsreiche Theodizee-Problematik, das Verhältnis von Glaube und Vernunft und nicht zuletzt anthropologische Fragestellungen werden in ihrem Aktualitätsbezug analysiert. Immer wieder – gleichsam wie ein roter Faden – zeigt sich dabei die Notwendigkeit eines verantworteten Glaubens, der Rechenschaft über sich selbst abzugeben weiß.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...