Erschienen: 26.05.2015 Abbildung von Glaube in Geschichte und Gegenwart | 2015 | Festschrift für Ludwig Hödl

Glaube in Geschichte und Gegenwart

Festschrift für Ludwig Hödl

lieferbar, ca. 10 Tage

2015. Buch. 344 S. Hardcover

Aschendorff. ISBN 978-3-402-13136-7

Format (B x L): 17,5 x 24,5 cm

Gewicht: 723 g

Produktbeschreibung

Christlicher Glaube ist kein Abstraktum, kein theoretisches Phänomen, das irgendwo im luftleeren Raum schwebt, sondern ein konkretes Verwurzelt-Sein im persönlichen Leben sowie in der Weltgeschichte, ein Verwurzelt-Sein in Geschichte und Gegenwart. Anhand von 15 Aufsätzen zu verschiedenen (dogmatisch-)relevanten Themen wird dieses Charakteristikum christlichen Glaubens exemplifiziert, wodurch ein sehr facettenreiches Bild für das Heute gezeichnet wird: die Trinität, die Christologie, Gottes Wirken in der Geschichte, die spannungsreiche Theodizee-Problematik, das Verhältnis von Glaube und Vernunft und nicht zuletzt anthropologische Fragestellungen werden in ihrem Aktualitätsbezug analysiert. Immer wieder – gleichsam wie ein roter Faden – zeigt sich dabei die Notwendigkeit eines verantworteten Glaubens, der Rechenschaft über sich selbst abzugeben weiß.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...