Erschienen: 29.01.2014 Abbildung von Glass | Deutschland und die Verfolgung der Juden im rumänischen Machtbereich 1940-1944 | 2014 | 152

Glass

Deutschland und die Verfolgung der Juden im rumänischen Machtbereich 1940-1944

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 311 S. Hardcover

De Gruyter Oldenbourg. ISBN 978-3-486-72293-2

Gewicht: 693 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Südosteuropäische Arbeiten; 152

Produktbeschreibung

Seit Öffnung der Archive nach 1989 ist das ganze Ausmaß der Verfolgungs- und Vernichtungspolitik des Antonescu-Regimes gegenüber den im rumänischen Herrschaftsbereich lebenden Juden zutage getreten. Angesichts dessen ist auch die Rolle des nationalsozialistischen Deutschland neu zu bewerten. Hildrun Glass analysiert die Interaktion zwischen Deutschland und Rumänien von 1937 bis 1944 in diesem Politikfeld. Damit leistet sie einen Beitrag zur Analyse der Beziehungen des NS-Regimes mit seinen südosteuropäischen Verbündeten und schließt endlich eine Forschungslücke zu regionalen Dimensionen des Holocaust.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...