Erschienen: 07.03.2017 Abbildung von Glaser | Street Art und neue Medien | 2017 | Akteure - Praktiken - Ästhetik...

Glaser

Street Art und neue Medien

Akteure - Praktiken - Ästhetiken

lieferbar, ca. 10 Tage

2017. Buch. 416 S. Kt. Softcover

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-3535-5

Format (B x L): 14.8 x 22.6 cm

Gewicht: 628 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Locating Media/Situierte Medien

Produktbeschreibung

Wie gestalten und (ver-)formen sich Praktiken und Ästhetiken der Street Art in Verbindung mit digital vernetzten Medien? Neue Medien(-technologien) wie Smartphones, Apps, digitale Karten und Social Networks spielen im Kontext der Street Art eine zentrale Rolle. Katja Glaser greift aktuelle Tendenzen auf, spürt Akteuren nach und entfaltet die Welt der Street Art als soziotechnischen Aushandlungsprozess. So erweitert die medienwissenschaftliche Studie die aktuelle Street-Art-Forschung um Themen der Netzpolitik, der Medienästhetik und der Navigation einerseits und lenkt andererseits den Fokus auf digitale Archivierung und Kunstgeschichte.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...