Erschienen: 01.04.1979 Abbildung von Giustiniani | Neulateinische Dichtung in Italien 1850–1950 | Reprint 2015 | 1979 | Ein unerforschtes Kapitel ital... | 173

Giustiniani

Neulateinische Dichtung in Italien 1850–1950

Ein unerforschtes Kapitel italienischer Literatur- und Geistesgeschichte

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

109,95 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (PDF) für 109.95 €

Reprint 2015 1979. Buch. 127 S. Hardcover

M. Niemeyer. ISBN 978-3-484-52079-0

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 500 g

Produktbeschreibung

Die im Jahre 1905 von Gustav Gröber ins Leben gerufene Reihe der Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie zählt zu den renommiertesten Fachpublikationen der Romanistik. Die Beihefte pflegen ein gesamtromanisches Profil, das neben den Nationalsprachen auch die weniger im Fokus stehenden romanischen Sprachen mit einschließt. Zur Begutachtung können eingereicht werden: Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie. Mögliche Publikationssprachen sind Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Rumänisch sowie Deutsch und Englisch. Sammelbände sollten thematisch und sprachlich in sich möglichst einheitlich gehalten sein.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...