Erschienen: 01.02.2007 Abbildung von Ginzburg | Der Käse und die Würmer | 2007

Ginzburg

Der Käse und die Würmer

Die Welt des Müllers um 1600. Aus dem Italienischen von Karl F. Hauber

sofort lieferbar!

2007. Buch. 208 S. Softcover

Verlag Klaus Wagenbach, Berlin. ISBN 978-3-8031-2444-9

Das Werk ist Teil der Reihe: Wagenbachs Taschenbücher; 444

Produktbeschreibung

Carlo Ginzburg rückt hier erstmals die Mentalität und das Weltbild eines Individuums ins Zentrum. Ein zentrales Buch der neueren Geschichtsschreibung.

Das Buch erzählt die Geschichte des Müllers Menocchio, der 1584 vor der Inquisition bekennt: »Ich habe gesagt, daß, was meine Gedanken und meinen Glauben anlanget, alles ein Chaos war, nämlich Erd’, Luft, Wasser und Feuer durcheinander. Und jener Wirbel wurde eine Masse, gerade wie man den Käse in der Milch macht, und darinnen wurden Würm’, und das waren die Engel.«

Ginzburg nimmt die Erzählungen des Müllers nicht nur ernst, sondern er rekonstruiert mit ihnen eine ganze Vorstellungswelt: die der vermeintlich illiteraten Unterschicht.
Peter Burke und Natalie Zemon Davis, Roger Chartier und Robert Darnton - sie alle haben diesem Menocchio zugehört.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...