Erschienen: 29.05.2000 Abbildung von Allen Ginsberg | 2000 | Zeitkritik und politische Akti...

Allen Ginsberg

Zeitkritik und politische Aktivitäten

lieferbar, ca. 4 Wochen

2000. Buch. 222 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-7890-6694-8

Format (B x L): 15,4 x 22,6 cm

Gewicht: 337 g

Produktbeschreibung

In der traditionellen US-Gesellschaft galten vielen Bürgern Gesetzestreue, Familienwerte und Eingliederung in das Gemeinwesen als feste Normen. Diese gerieten nach dem Zweiten Weltkrieg ins Wanken, als eine neue Generation die Grundlagen des 'American Dream' hinterfragte. Ein bedeutender Teil dieser Bewegung war die Beat-Generation und ihre politische Stimme der Lyriker Allen Ginsberg. Sein Gedicht 'Howl' – eine Anklage gegen das System der USA, das als bürokratisch und menschenfeindlich beschrieben wird – gilt schon heute als ein zentrales Werk der amerikanischen Literaturgeschichte.
Ziel der Studie ist es, die Angriffe der Beats auf die gesellschaftlichen Normen und ihre Auswirkungen zu behandeln. Lebensweg und Werk der maßgebenden Akteure wie Allen Ginsberg, William S. Burroughs, Neal Cassady und Jack Kerouac werden hierzu untersucht. Im Zentrum der Analyse steht Ginsberg, da speziell er mit seinem Engagement und seinem Werk das Sprachrohr dieser Generation darstellte.
Im Anhang der Studie findet der Leser zudem ein ausführliches Interview, das der Autor 1996 – ein Jahr vor dem Tod Ginsbergs – in New York mit dem Beat-Lyriker führte.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...