Erschienen: 06.02.2018 Abbildung von Gindely | Der Dreißigjährige Krieg. Geschichte des Böhmischen Aufstandes von 1618. Band 3 | 2018 | Vom Ulmer Vertrag 1620 bis zu ...

Gindely

Der Dreißigjährige Krieg. Geschichte des Böhmischen Aufstandes von 1618. Band 3

Vom Ulmer Vertrag 1620 bis zu der Unterwerfung von Mähren, Schlesien und den Lausitzen

sofort lieferbar!

2018. Buch. 435 S. Softcover

SEVERUS Verlag. ISBN 978-3-96345-012-9

Format (B x L): 14.9 x 20.8 cm

Gewicht: 639 g

Produktbeschreibung

Religiöse, wirtschaftliche und politische Krise in Mitteleuropa - aus ihr resultiert der Böhmische Aufstand von 1618, welcher wiederum als eine der Hauptursachen den Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges bedingte.
In seinem dritten Band zur Geschichte des um die Hegemonie kämpfenden Religionskrieges konzentriert der böhmische Historiker Anton Gindely sich auf die Ereignisse vom Ulmer Vertrag 1620 bis zu der Unterwerfung von Mähren, Schlesien und den Lausitzen.
Anton Gindely (1829-1892) präsentiert in seinem dreiteiligen Werk einen detaillierten Überblick über die Geschehnisse des Dreißigjährigen Krieges, für welches er als Erster methodisch die Archive annähernd aller am Krieg beteiligten Parteien durchforschte

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...