Erschienen: 30.04.2004 Abbildung von Gilsa / Huber / Ruß | Virtuelle Projektarbeit | 2004 | Leitfaden für die Praxis

Gilsa / Huber / Ruß

Virtuelle Projektarbeit

Leitfaden für die Praxis

lieferbar (3-5 Tage)

2004. Buch. IX, 193 S. Softcover

Erich Schmidt. ISBN 978-3-503-06384-0

Format (B x L): 15,8 x 23,5 cm

Gewicht: 360 g

Produktbeschreibung

Zeitgemäßes Projektmanagement begegnet einer neuen fundamentalen Herausforderung: Der Frage nach der „Zusammenarbeit in Projekten auf Distanz“. Denn in immer mehr Unternehmen arbeiten Mitarbeiter, die sich nicht am selben Ort befinden oder gar derselben Organisation angehören, in Projekten zusammen. Auch die wachsende unternehmensübergreifende Zusammenarbeit begünstigt diese Entwicklung. So gilt es in Zeiten knapper Budgets Reisekosten und Abwesenheitszeiten der Mitarbeiter zu minimieren.
Die Antwort auf die Herausforderung liegt in einer neuen Dimension der Projektarbeit: Der „Zusammenarbeit im virtuellen Raum“. Die zentrale Aufgabe dabei ist es, die räumlich und organisatorisch getrennten Mitarbeiter als „virtuelle Projektteams“ zu organisieren und leistungsfähig zu machen.
Die modernen Kommunikationstechnologien schaffen die technischen Voraussetzungen, damit sich die Teammitglieder durch enge Kommunikation vernetzen und flexibel zusammenarbeiten können. Doch das Management im virtuellen Projekt ist insgesamt komplexer. Erfahrungen des konventionellen Projektmanagements helfen häufig nicht weiter.
Dieses Werk bietet dem Leser erprobte Methoden und praktische Tipps für eine erfolgreiche, virtuelle Projektarbeit. Praxisorientiert ist das Buch nach den Phasen und Aufgaben eines virtuell organisierten Projekts gegliedert. Dabei werden der organisatorische Aspekt des virtuellen Projektmanagements und der Umgang mit den Beteiligten gleichermaßen behandelt wie die verfügbaren Kommunikationstechnologien. So gelingt den Autoren eine ausgewogene Darstellung der Problematik „Virtuelle Projektarbeit“ im Spannungsfeld von Organisation, Mensch und Technik.
Völlig branchenunabhängig bietet das Werk eine Einführung in die virtuelle Projektarbeit und ist Referenzwerk hierzu. Dem Leser stehen eine Reihe praktischer Arbeitshilfen und Checklisten auf der beiliegenden CD-ROM für die eigene Projektarbeit zur elektronischen Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...