Erschienen: 15.09.2001 Abbildung von Gillespie | Early Soviet Cinema | 2001

Gillespie

Early Soviet Cinema

Innovation, Ideology and Propaganda

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 18,44 €

inkl. Mwst.

2001. Buch. 128 S. Softcover

Wallflower Press. ISBN 978-1-903364-04-8

Gewicht: 184 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Short Cuts

Produktbeschreibung

Early Soviet Cinema: Innovation, Ideology and Propaganda examines the aesthetics of Soviet cinema during its "golden age" of the 1920s, against a background of cultural ferment and the construction of a new socialist society. Separate chapters are devoted to the work of Sergei Eisenstein, Lev Kuleshov, Vsevolod Pudovkin, Dziga Vertov and Alexander Dovzhenko. Other major directors are also discussed at length. David Gillespie places primary focus on the text, with analysis concentrating on the artistic qualities, rather than the political implications, of each film. The result is not only a discussion of each director's contribution to the "golden age" and to world cinema but also an exploration of their own distinctive poetics.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...