Erschienen: 01.07.2008 Abbildung von Gilberg / Kruppe / Schiel | Mehr Vermittlung durch Vermittler? | 2008 | Ergebnisse des Modellversuchs ... | 312

Gilberg / Kruppe / Schiel

Mehr Vermittlung durch Vermittler?

Ergebnisse des Modellversuchs Förderung der Arbeitsaufnahme (FAIR)

lieferbar, ca. 10 Tage

2008. Buch. 261 S. Softcover

W. Bertelsmann. ISBN 978-3-7639-3900-8

Format (B x L): 16,1 x 23,4 cm

Gewicht: 446 g

Das Werk ist Teil der Reihe: IAB-Bibliothek (Forschungsarbeiten); 312

Produktbeschreibung

Kann durch ein verstärktes Vermittlerteam die Integration von (Langzeit-)Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt verbessert werden? Diese Frage war Grundlage des Modellprojekts Förderung der Arbeitsaufnahme integriert und regulär (FAIR), das im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit von 2002 bis 2005 durchgeführt wurde. In diesem Zeitraum entstanden verschiedene Projektvarianten, um sich den ständig ändernden Rahmenbedingungen anzupassen. Allen gemeinsam ist der Befund, dass ein verbesserter Betreuungsschlüssel Langzeitarbeitslosigkeit verringern oder sogar vermeiden kann. Zugleich entstehen jedoch höhere Kosten, die durch Einsparungen nur teilweise ausgeglichen werden können.

Die Projektevaluation wurde von infas Institut für angewandte Sozialwissenschaften GmbH durchgeführt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...