Erschienen: 23.01.2013 Abbildung von Gil | La selección copulativa y auxiliar | 2013 | Las lenguas romances (español ... | 536

Gil

La selección copulativa y auxiliar

Las lenguas romances (español – italiano – catalán – francés) y el alemán en contacto. Su adquisición en niños monolingües, bilingües y trilingües

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2013. Buch. IV, 467 S. Softcover

Narr. ISBN 978-3-8233-6752-9

Format (B x L): 15 x 22 cm

Gewicht: 658 g

In spanischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Tübinger Beiträge zur Linguistik; 536

Produktbeschreibung

Die Studie untersucht den Erwerb der Kopulaund Auxiliarverben in vier romanischen Sprachen (Spanisch, Italienisch, Katalanisch und Französisch) und im Deutschen bei Kindern, die eine, zwei oder sogar drei dieser Sprachen als Muttersprachen erlernen. Die Analyse der Kopula- und Auxiliarverben im Rahmen des Minimalistischen Programms zeigt, dass bilinguale Kinder eine Erwerbsphase durchlaufen, in der nicht-zielsprachliche Realisierungen (Auslassungen und Übergeneralisierungen einer dieser funktionalen Kategorien) sehr häufig auftreten.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...