Erschienen: 06.08.2019 Abbildung von Giese | Inklusive Didaktik | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Giese

Inklusive Didaktik

Eine symbol- und bildungstheoretische Skizze

lieferbar (3-5 Tage)

34,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 26.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2019

xi, 169 S. 5 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer VS. ISBN 978-3-658-26601-1

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 248 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition Fachdidaktiken

Produktbeschreibung

Mit diesem Buch legt der Autor den Entwurf einer symboltheoretischen und erfahrungsorientierten Fundierung des Inklusionsdiskurses sensu Cassirer vor.

Vor dem Hintergrund der Annahme, dass sich der Inklusionsdiskurs sowohl in der Behindertenpädagogik als auch in der allgemeinen Erziehungswissenschaft durch ein explizites Theoriedefizit auszeichnet, verfolgt dieser Band das Ziel, eine inklusive schulische Didaktik besser als bisher theoretisch zu legitimieren.

Der Inhalt

Einleitung • Zum Forschungsstand im Inklusionsdiskurs • Semiotische und bildungstheoretische Überlegungen – Eine kulturanthropologische Skizze • Didaktische Perspektiven • Fazit

Der Autor

PD Dr. Martin Giese ist an der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V. in Marburg sowie als Privatdozent am Institut für Rehabilitationswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin tätig.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...