Erschienen: 21.02.2018 Abbildung von Giering | Die Wechselwirkung zwischen Strafe und Sicherungsverwahrung bei der Strafzumessung. | 1. Auflage | 2018 | Zugleich ein Versuch der Besti...

Giering

Die Wechselwirkung zwischen Strafe und Sicherungsverwahrung bei der Strafzumessung.

Zugleich ein Versuch der Bestimmung des Verhältnisses von Strafe und Sicherungsverwahrung nach vorpositiven Begründungssätzen und geltender Rechtslage.

lieferbar (3-5 Tage)

1. Auflage 2018. Buch. 385 S. Softcover

Duncker & Humblot GmbH. ISBN 978-3-428-15181-3

Format (B x L): 15.9 x 23.3 cm

Gewicht: 587 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften zum Strafrecht

Produktbeschreibung

»Interaction between Penalty and Preventive Detention in Regard to Sentencing« This paper is about the interaction of penalty and preventive detention in regard to sentencing, meaning the sentence reducing consideration of the latter. After the presentation of the criminal as well as sentencing basics, the jurisdiction in regard to the interaction is evaluated. A sentence reducing consideration is approved only by way of earnings. In contrast the problem should be solved by including the preventive detention into the vicarious system according to sec. 67 German penal code.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...