Erschienen: 04.08.2012 Abbildung von Giannakopoulos | Europa-Türkei-Identität | 2012 | Der „ewige Kandidat“ und die E...

Giannakopoulos

Europa-Türkei-Identität

Der „ewige Kandidat“ und die EU seit der Zollunion

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 36.99 €

2012. Buch. viii, 237 S. Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-00178-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 325 g

Produktbeschreibung

„Gehört die Türkei zu Europa?“ ist eine Frage, die seit ca. zehn Jahren aus vielen akademischen Perspektiven untersucht wird. Das vorliegende Buch rekonstruiert einerseits den langen Prozess der Beziehunen EU-Türkei seit der Zollunion und analysiert andererseits den akademischen und öffentlich-politischen Türkei-Diskurs in Europa insbesondere hinsichtlich der Frage einer europäischen Identität. Es widmet sich gleichwohl aktuellen Entwicklungen der Beziehungen EU-Türkei und fragt vor dem Hintergrund des sogenannten „Horizonten 2023“ nach den Herausforderungen, die sowohl der EU als auch der Türkei bevorstehen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...