Erschienen: 29.07.2010 Abbildung von Geth | Passive Sterbehilfe | 2010 | Band 24

Geth

Passive Sterbehilfe

sofort lieferbar!

Universitäts-/Akademieschriften

2010. Buch. XII, 164 S. Softcover

Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel. ISBN 978-3-7190-2983-8

Format (B x L): 22,5 x 15,5 cm

Gewicht: 280 g

Produktbeschreibung

Gegenstand dieser Dissertation sind Rechtsfragen im Zusammenhang mit passiver Sterbehilfe. Nach einer kurzen rechtlichen Kategorisierung der Sterbehilfe insgesamt sowie einer Abgrenzung der passiven von der aktiven Sterbehilfe, widmet sich der Autor im Hauptteil der Arbeit dem Problemkreis der passiven Sterbehilfe bei urteilsunfähigen Personen.
Die aufgeworfenen Fragestellungen sind vielfältig: Wer soll anstelle des Patienten entscheiden, wie lange intensivmedizinische Maßnahmen durchzuführen sind? Nach welchen inhaltlichen Kriterien hat sich die zur Entscheidung befugte Person zu richten? Kann der Patient selbst – etwa im Wege einer Patientenverfügung – regeln, was mit ihm geschehen soll, wenn er nicht mehr in der Lage ist, eine eigene Entscheidung zu treffen? Diese Fragen können für das Strafrecht nicht ohne Zuhilfenahme privatrechtlicher Regelungen entschieden werden. Mit der Kodifizierung der Patientenverfügung sowie der Stellvertretung für medizinische Massnahmen im neuen Erwachsenenschutzrecht wird die früher vorherrschende, rein strafrechtliche Betrachtungsweise der passiven Sterbehilfe um eine privatrechtliche Dimension ergänzt und nicht unerheblich modifiziert. Die Arbeit zeigt – neben einer Darstellung der künftigen Rechtslage – systembedingte Unterschiede zwischen repressivem Strafrecht und präventivem Privatrecht auf und unterbreitet einen Lösungsvorschlag für ein Sterbehilferecht, der sowohl dem Privat- als auch dem Strafrecht gerecht wird.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...