Erschienen: 13.01.2011 Abbildung von Geßner | Die rechtlichen Grenzen für restschuldversicherte Verbraucherdarlehensverträge | 2011

Geßner

Die rechtlichen Grenzen für restschuldversicherte Verbraucherdarlehensverträge

lieferbar, ca. 10 Tage

2011. Buch. 247 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8329-6184-8

Gewicht: 377 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Nomos Universitätsschriften - Recht; 709

Produktbeschreibung

Seit Jahren ist die Verteuerung von Verbraucherdarlehen durch Restschuldversicherungen in der öffentlichen Kritik. Das Buch zeigt die tatsächlichen Auswüchse solcher Versicherungen und die Kontrollbedürftigkeit der entsprechenden Verträge. Dokumentierte Fälle aus der Praxis werden untersucht und die erheblichen Kosten der Versicherungen offengelegt.

Der Autor entwickelt anschließend verschiedene juristische Vehikel, mit denen eine interessengerechte Kontrolle von restschuldversicherten Darlehensverträgen möglich ist. Hiermit wird die Position des Verbrauchers allumfassend gestärkt. Der Autor ist seit Jahren im Bereich des Verbraucherschutzes, insbesondere bei Berührungen mit Finanzinstituten, tätig.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...