Erschienen: 30.06.2016 Abbildung von Gesing | Working with Nature in Aotearoa New Zealand | 2016

Gesing

Working with Nature in Aotearoa New Zealand

An Ethnography of Coastal Protection

lieferbar (3-5 Tage)

2016. Buch. 356 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-3446-4

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 558 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur und soziale Praxis

Produktbeschreibung

Working with nature - and not against it - is a global trend in coastal management. This ethnography of coastal protection follows the increasingly popular approach of "soft" protection to the Aotearoa New Zealand coast. Friederike Gesing analyses a political controversy over hard and soft protection measures, and introduces a growing community of practice involved in projects of working with nature. Dune restoration volunteers, coastal management experts, surfer-scientists, and Maori conservationists are engaged in projects ranging from do-it-yourself erosion control, to the reconstruction of native nature, and soft engineering "in concert with natural processes". With soft protection, Gesing argues, we can witness a new sociotechnical imaginary in the making.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...