Erschienen: 30.01.2017 Abbildung von Gesicht Zeigen! e.V. | »Weiße können nicht rappen« Das Positionierungsspiel gegen Vorurteile und Klischees | 2017

Gesicht Zeigen! e.V.

»Weiße können nicht rappen« Das Positionierungsspiel gegen Vorurteile und Klischees

sofort lieferbar!

Kartenset

2017. Sonstiges , Mit 8-seitigem Booklet. Kartenset

Julius Beltz. ISBN 978-3-407-63021-6

Format (B x L): 24,5 x 17 cm

Produktbeschreibung

Das wird man ja wohl mal sagen dürfen!? 'Alle Schwarzen haben Rythmus im Blut.' 'Ausländer sind krimineller als Deutsche.' 'Schwule spielen keinen Fußball.'
Anhand von 24 Thesen schärft dieses Gruppenspiel die Wahrnehmung für diskriminierende, rassistische, sexistische und homophobe Äußerungen und macht den Unterschied zwischen Vorurteilen, Klischees und Diskriminierung deutlich. Durch die 10 Positionskarten – von 'Übelst rassistisch!' bis hin zu 'Gut so!' – werden zunächst die individuellen Haltungen zu den Aussagen sichtbar, und zwar aktivierend und bewegungsintensiv. Im Anschluss geht es in die Diskussion. Dabei helfen die Infokarten mit fundierten Fakten und Hintergrundwissen zu den Thesen. Das Spiel eignet sich für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ab Klasse 5 sowie für die Erwachsenenbildung.

Das Spiel enthält:
24 Thesenkarten
24 Infokarten für die Moderation des Spiels
10 Positionskarten
1 achtseitiges Booklet, in dem relevante Begriffe und verschiedene Spielvarianten erläutert werden

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...