Erschienen: 29.02.2008 Abbildung von Gesetzlich vorgeschriebene Aushänge im Krankenhaus 2008 | 2008

Gesetzlich vorgeschriebene Aushänge im Krankenhaus 2008

lieferbar, ca. 10 Tage

2008. Buch. 172 S. Softcover

CW Haarfeld. ISBN 978-3-7747-1938-5

Produktbeschreibung

Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, ihren Mitarbeitern an geeigneter Stelle im Betrieb bestimmte Rechtsvorschriften durch Aushang bekannt zu machen. Der Gesetzgeber will mit dieser Verpflichtung sicherstellen, dass die Mitarbeiter diese wichtigen Vorschriften einsehen und nachschlagen können. Deshalb wird auch nach wie vor in Krankenhäusern kontrolliert, ob die aushangpflichtigen Gesetze tatsächlich vorhanden und den Mitarbeitern öffentlich zugänglich sind.

Die Sammlung enthält alle relevanten Vorschriften wie etwa Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Arbeitszeitgesetz, Beschäftigtenschutzgesetz oder das Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit.
Aus dem Inhalt:

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
Arbeitsgerichtsgesetz (Auszug)
Arbeitszeitgesetz
Beschäftigtenschutzgesetz
Bürgerliches Gesetzbuch (Auszug)
Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit
Jugendarbeitsschutzgesetz
Jugendarbeitsschutzuntersuchungsverordnung
Röntgenverordnung

Kurz und kompakt:

* Alle aktuellen Gesetze in einem Band
* Sicherheit bei Kontrollen
* Umfassende Informationsmöglichkeit für die Mitarbeiter
* Ideal für Personalabteilungen und Einrichtungsleitungen in Krankenhäusern

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...