Erschienen: 01.04.1988 Abbildung von Geserick / Kutsch / Löckenhoff | Publizistik und Journalismus in der DDR | Reprint 2017 | 1988

Geserick / Kutsch / Löckenhoff

Publizistik und Journalismus in der DDR

Acht Beiträge zum Gedenken an Elisabeth Löckenhoff

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

109,95 €

inkl. Mwst.

Reprint 2017 1988. Buch. 256 S. HC runder Rücken kaschiert. Hardcover

De Gruyter Saur. ISBN 978-3-598-20550-7

Format (B x L): 15.5 x 23 cm

Gewicht: 538 g

Produktbeschreibung

Frontmatter -- Zum Gedenken -- Inhalt -- Vorwort -- Einführung -- Elisabeth Löckenhoff im Institut für Publizistik der Freien Universität Berlin (1952-1985) / Bohrmann, Hans -- Zur wissenschaftlichen Behandlung der DDR-Massenmedien in der Bundesrepublik Deutschland: Theoriedefizit / Scharf, Wilfried -- Deutsch-deutsche Gedächtnislücken: Zur Medienforschung über die Besatzungszeit / Baerns, Barbara -- Rundfunk und Politik im Nachkriegs-Berlin Der ,Berliner Rundfunk' 1946/47 und sein Intendant Max Seydewitz / Kutsch, Arnulf -- Das Prinzip "Massenverbundenheit" der Presse in der DDR Rekonstruktionsversuch der Entwicklungen von 1949 bis 1985 / Bos, Ellen -- Rechtspropaganda in den Massenmedien der DDR / Bolle, Hans-Jürgen -- Die Einführung neuer Medientechniken in der DDR / Geserick, Rolf -- Literatur zur Analyse der DDR-Publizistik in der Bundesrepublik Deutschland. Bibliographie / Ubbens, Wilbert -- Personenregister -- Sachregister -- Register der Medieneinrichtungen -- Verzeichnis der Autoren

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...