Erschienen: 26.10.2000 Abbildung von Gesellschaft für UmweltGeowissenschaften (GUG) in derDeutschen Geologischen Gesellschaft (DGG) | Umweltgeochemie in Wasser, Boden und Luft | 2000

Gesellschaft für UmweltGeowissenschaften (GUG) in derDeutschen Geologischen Gesellschaft (DGG)

Umweltgeochemie in Wasser, Boden und Luft

Geogener Hintergrund und anthropogene Einflüsse

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2000. Buch. XXVIII, 236 S. 57 s/w-Abbildungen, 25 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-67440-5

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 840 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Geowissenschaften und Umwelt

Produktbeschreibung

Bei der Frage nach der Unbedenklichkeit eines Bodens für eine bestimmte Nutzung wurde lange Zeit der natürliche Gehalt an Schwermetallen und anderen Stoffen nicht berücksichtigt. Es gibt aber Regionen, in denen schon durch den geologischen Untergrund erhöhte Gehalte an Schwermetallen vorkommen. Diese können sich durch geochemische Lösungsvorgänge in Gewässern und Böden ungünstig verändern. Kommen hier noch Einflüsse durch menschliche Aktivitäten hinzu, können Überlagerungen für den Menschen unerwünschte Auswirkungen auslösen.
Die Problematik des geogenen Hintergrunds ist erst durch die Altlasten-Problematik ins Bewußtsein getreten und daher noch sehr jung. Der vorliegende Band verbessert das Verständnis über umweltgeochemische Prozesse und zeigt beispielhaft den Einfluß anthropogener Aktivitäten auf.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...