Erschienen: 09.11.2018 Abbildung von Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Aachen e. V. | We, The Six Million | 2018

Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Aachen e. V.

We, The Six Million

Lebenswege von Opfern der Shoah aus dem westlichen Rheinland

sofort lieferbar!

2018. Buch. 326 S. Softcover

Mainz-Ratgeber & Sachbuch. ISBN 978-3-86317-033-2

Format (B x L): 16.1 x 23.1 cm

Gewicht: 712 g

Produktbeschreibung

»Stell die Würde des Menschen wieder her, die Herrschaft Gottes, verdreht und entwürdigt durch menschlichen Wahn.« So formuliert es Davin Schönberger, der letzte Rabbiner der Aachener Synagogengemeinde in den 1930er-Jahren, in seinem Gedicht »We, The Six Million Murdered People Speak«. Seine Zeiten sind auch Motto und Anspruch dieses Buchs. Die sogenannten Wiedergutmachungsakten, Zeitzeugenberichte und persönliche Erinnerungen von Angehörigen bilden die Basis für die hier gesammelten Berichte. Sie erzählen von Lebenswegen einzelner Opfer der Shoah aus dem westlichen Rheinland, erinnern an ihre Träume und Karrieren, an ihre Schicksale und an die ihrer Familien.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...