Erschienen: 10.09.2012 Abbildung von Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte | Bewältigung Des Fortschritts | 2012

Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte

Bewältigung Des Fortschritts

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2012. Buch. viii, 170 S. 10 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-642-65741-2

Gewicht: 492 g

Produktbeschreibung

Dieser Band enthält Vorträge, die im Oktober 1972 während der 107. Versammlung der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte in München gehalten worden sind. Diese Versammlung war zugleich 1S0-Jahr-Feier der Gesellschaft, denn 1822 waren in Leipzig deutsche Naturforscher und Ärzte auf Einladung von Lorenz Oken Mal zusammengekommen, um sich "in jährlichen Versammlungen das­ zum ersten jenige mitzutheilen, was man in der Zeit gedacht und gethan". Das Generalthema der Versammlung 1972 hieß "Bewältigung des Fortschritts". B. Hassenstein und H. Mohr, Freiburg, für den Den wissenschaftlichen Leiter- naturwissenschaftlichen und F. Hartmann, Hannover, für den medizinischen Teil­ ist es gelungen, für die sachliche Behandlung der brennenden Probleme, die sich aus dem umstürzenden Fortschritt der letzten Jahrzehnte ergeben, eine Reihe von her­ vorragenden Wissenschaftlern zu gewinnen. Das Ergebnis ist zwar nicht die Bewäl­ tigung des Fortschritts, aber doch eine wohlausgewogene Darstellung der Fakten und Voraussetzungen, von denen auszugehen ist. Den wissenschaftlichen Leitern und allen Vortragenden sei auch hier der Dank der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte ausgesprochen. Ein besonderer Dank gebührt dem Springer-Verlag, dessen großzügige Unterstützung es ermöglicht hat, diesen Band - zum Teil mit Hilfe von Sonderdrucken aus verschiedenen Zeit­ schriften - zusammenzustellen und damit die Vorträge in der Geschlossenheit, in der sie geplant waren, wieder zusammenzuführen. E. Wiberg Inhalt Vorwort von E. Wiberg In Einleitung von H. Mohr VII Vortragsteil Setzung von Prioritäten in der Forschung. Von J. Speer 1 Erschienen in Heft 7, der "Naturwissenschaften" 60, 322 (1973) Methodengefüge und Erkenntnisfortschritt. Von P.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...