Erschienen: 19.03.2002 Abbildung von Geschmacksmuster- und markenrechtlicher Designschutz | 2002

Geschmacksmuster- und markenrechtlicher Designschutz

lieferbar (3-5 Tage)

2002. Buch. 188 S. Softcover

ISBN 978-3-7890-7716-6

Format (B x L): 15,4 x 22,5 cm

Gewicht: 285 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Nomos Universitätsschriften - Recht; 371

Produktbeschreibung

Das deutsche Recht der Marken und Geschmacksmuster unterliegt durch den Einfluß von EU-Richtlinien einem tiefgreifenden Wandel. Mit der Öffnung des Markenregisters für dreidimensionale Formen steht den Designern ein weiteres Schutzrecht zur Verfügung. Vor diesem Hintergrund befaßt sich der Autor mit dem Verhältnis und der Abgrenzung der beiden gewerblichen Schutzrechte.
Die Arbeit untersucht unter Berücksichtigung der Schutzgründe, welche Eigenschaften ein Design erfüllen muß, um in den Genuß des jeweiligen Schutzrechts zu gelangen. Daneben werden die Schutzhindernisse sowie die Verletzungsansprüche bei Kollisionen dargestellt. Abschließend behandelt die Arbeit die Auswirkungen der europäischen Harmonisierung des Geschmacksmuster- und Markenschutzes auch auf den urheberrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Designschutz.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...