Erschienen: 22.01.2009 Abbildung von Geschke | Straße als kultureller Aktionsraum | 2009 | 2009
eBook

Geschke

Straße als kultureller Aktionsraum

Interdisziplinäre Betrachtungen des Straßenraumes an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis

2009 2009. eBook , eBook. PDF

VS Verlag für Sozialw.. ISBN 978-3-531-91346-9

Produktbeschreibung

Die Stra?e, der wohl heterogenste und handlungsreichste Raum unserer Gesellschaft, ist im Unterschied zum Privatraum ein Raum der ?ffentlichkeit, der von jedem B?rger betreten, beeinflusst und auf diese Weise mitgestaltet werden kann. Um diese r?umliche Handlungs- und Wirkungsvielfalt textuell abbilden zu k?nnen, nehmen alle Beitr?ge in diesem Band die Stra?e aus einem anderen Fokus unter die Lupe. An der Schnittstelle von wissenschaftlicher Theorie und projektorientierter Praxis entsteht so aus der Verbindung ethnographischer, soziologischer, k?nstlerischer, medialer, wirtschaftlicher, politischer, architektonischer, geographischer, sport-, kultur- und kommunikationswissenschaftlicher Sichten ein bislang unikales Spektrum an Zugangsweisen zum st?dtischen Stra?enraum, das zeigen kann, an welchen Stellen und ?ber welche Wege die Stra?e 'gelesen' und 'beschrieben' werden kann.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...