}

Autorenpreis: Gerda-Henkel-Preis

"Die Gerda Henkel Stiftung engagiert sich durch die Unterstützung exzellenter wissenschaftlicher Projekte und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses seit mehr als 40 Jahren für zukunftsgerichtete Forschung. Sie trägt mit ihren Förderschwerpunkten maßgeblich zum Geschichts- und Kulturverständnis bei. Seit Gründung der Stiftung wurden mehr als 6.600 Forschungsvorhaben mit rund 160 Millionen Euro unterstützt. Mit dem Gerda Henkel Preis möchten wir die Historischen Geisteswissenschaften weiter stärken und auf Themen aufmerksam machen, die sonst nicht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses stehen."

Julia Schulz-Dornburg, Vorsitzende des Kuratoriums

 

Der Gerda Henkel Preis

Seit 2006 wird der Gerda Henkel Preis in einem Turnus von zwei Jahren an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verliehen, die in den von der Stiftung geförderten Disziplinen und Förderbereichen herausragende Forschungsleistungen erzielt haben und weitere erwarten lassen. Der Gerda Henkel Preis ist mit 100.000 Euro dotiert. Das Preisgeld ist zur freien Verwendung bestimmt.

Der Gerda Henkel Preis wird international ausgeschrieben. Die Stiftung wendet sich an Universitäten sowie namhafte kulturelle und wissenschaftliche Institutionen und fordert Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dieser Einrichtungen auf, geeignete Kandidaten zu benennen. Eigenbewerbungen sind nicht möglich. Mitglieder der Stiftungsgremien und der Jury sowie Mitarbeiter der Gerda Henkel Stiftung können weder ein Vorschlagsrecht ausüben noch nominiert werden.

 

Preisträger Gerda-Henkel-Preis 2018

"Achille Mbembe (*1957) zählt zu den international führenden Vertretern der postkolonialen Theorie und gehört zu den wenigen aus Afrika stammenden und auch in Afrika wirkenden Wissenschaftlern, die sich auf diesem hoch aktuellen Forschungsgebiet profiliert haben. International bekannt machte ihn zuerst sein Buch "De la postcolonie. Essai sur l’imagination politique dans l’Afrique contemporaine" (2000) (engl.: "On the postcolony"). Seither hat sich Mbembe mit seinem wissenschaftlichen Œuvre, in dem Geschichtsschreibung, politische Analyse und Philosophie auf eine ganz eigene Art miteinander verwoben werden, als einer der anregendsten Denker Afrikas ein weltweites Renommee verschafft. Seine auch ins Deutsche übersetzten Bücher "Kritik der schwarzen Vernunft" und "Ausgang aus der langen Nacht“ sind eindrucksvolle Zeugnisse einer sehr eigenständigen und ebenso kritischen wie selbstkritischen Denkweise, die Mbembes Forschungen durchgängig prägen. Seine ebenso kontroversen wie beunruhigenden Überlegungen zu Afrikas Platz in einer globalen Ordnung entfalten ihre nachhaltige Wirkung auch weit über grundlegende Debatten über den Postkolonialismus hinaus. Sie lenken den Blick auf das "Labor Afrika" jenseits aller gängigen Stereotypen und verweisen auf Zusammenhänge zwischen Kolonialismus, Rassismus und Kapitalismus, die auch hierzulande immer noch einer fundierten Auseinandersetzung bedürfen."  (Begründung der Jury)

Quelle: https://www.gerda-henkel-stiftung.de/?page_id=93616

 

Preisträger Gerda-Henkel-Preis 2006 -2016

Ausgewählte Bücher der Preisträger

Toptitel

49,95 €

sofort lieferbar!

Toptitel

Fleckner, Uwe / Warnke, Martin / Ziegler, Hendrik

Politische Ikonographie. Ein Handbuch

39,95 €

sofort lieferbar!

28,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Standardwerk

Osterhammel, Jürgen

Die Verwandlung der Welt

3. Auflage

28,00 €

sofort lieferbar!

Roper / Jussen / Scholz

Der feiste Doktor

9,90 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Peter / Seidlmayer

Mediengesellschaft Antike?

44,95 €

lieferbar (3-5 Tage)

30,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Standardwerk

Osterhammel, Jürgen

Die Entzauberung Asiens

2. Auflage

19,95 €

sofort lieferbar!

Standardwerk

Osterhammel, Jürgen

Die Flughöhe der Adler

2. Auflage

19,95 €

sofort lieferbar!

Krämer, Gudrun

Geschichte des Islam

24,90 €

sofort lieferbar!

28,00 €

sofort lieferbar!

19,95 €

lieferbar (3-5 Tage)

8,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

28,00 €

sofort lieferbar!

Weitere Auszeichnungen im Fachbereich Geschichte

nach oben

Ihre Daten werden geladen ...