Erschienen: 29.02.2012 Abbildung von Gerwing | Johannes Quidort von Paris | 2011

Gerwing

Johannes Quidort von Paris

De antichristo et de fine mundi / Vom Antichrist und vom Ende der Welt. Lateinisch – Deutsch

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 352 S. Softcover

Friedrich Pustet. ISBN 978-3-7917-2375-4

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Eichstätter Studien; 65

Produktbeschreibung

Unmittelbar vor der Wiederkunft Christi enthüllt sich das „Mysterium der Bosheit“: Der Antichrist erscheint. Er belügt und betrügt die Menschen; und zwar im großen Stil, weltweit:
Erstmalig wird hier die kritische Edition mit deutscher Übersetzung eines der spannendsten theologischen Traktate aus dem Jahr 1300 vorgelegt. Dabei zeigt sich: Das Bewusstsein vom Kommen des Antichrist und vom Ende der Zeit forderte das mittelalterliche Denken heraus und legte zugleich Momente moderner Wissenschaftlichkeit und Berechnungen frei.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...