Erschienen: 01.07.1998 Abbildung von Gerve | Freie Arbeit | 1998

Gerve

Freie Arbeit

Grundkurs für die Aus- und Fortbildung

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1998. Buch. 179 S. Softcover

Beltz. ISBN 978-3-407-25213-5

Format (B x L): 21 x 29,7 cm

Gewicht: 592 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Beltz Pädagogik

Produktbeschreibung

Freie Arbeit will gelernt sein - und kann gelernt werden. Freiräume für Schüler/innen, bedeuten aber nicht Beliebigkeit. Bei den Lehrern bleibt ein gutes Stück Unterrichtsplanung und Leistungsprüfung.

Dieses Buch enthält authentisches, vielfach erprobtes Studienmaterial. Schwerpunkte bilden folgende Fragen:

- Wie wird Freie Arbeit in der Lehreraus- und -fortbildung erziehungswissenschaftlich begründet?
- Wo findet man ihre historischen Ursprünge und Entwicklungslinien?
- Wie eignet man sich das didaktisch-methodische Werkzeug an: von der Materialauswahl über die Raumgestaltung bis zur Schülerbeobachtung und zu systematischen Lern- und Verhaltenshilfen?
- Wie setzt man sich argumentativ mit Einwänden gegen die Freie Arbeit auseinander?

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...