Erschienen: 31.03.2013 Abbildung von Gerund | Transatlantic Cultural Exchange | 2013

Gerund

Transatlantic Cultural Exchange

African American Women's Art and Activism in West Germany

lieferbar, ca. 10 Tage

2013. Buch. 316 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-2273-7

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 495 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: American Culture Studies; 5

Produktbeschreibung

From Josephine Baker's performances in the 1920s to the 1970s solidarity campaigns for Angela Davis, from Audre Lorde as 'mother' of the Afro-German movement in the 1980s to the literary stardom of 1993 Nobel Laureate Toni Morrison, Germans have actively engaged with African American women's art and activism throughout the 20th century. The discursive strategies that have shaped the (West) German reactions to African American women's social activism and cultural work are examined in this study, which proposes not only a nuanced understanding of 'African Americanizations' as a form of cultural exchange but also sheds new light on the role of African American culture for (West) German society, culture, and national identity.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...