Erschienen: 31.03.2008 Abbildung von Gerstner | Neuer Adel | 2008

Gerstner

Neuer Adel

Aristokratische Elitekonzeptionen zwischen Jahrhundertwende und Nationalsozialismus

lieferbar (3-5 Tage)

2008. Buch. 590 S. Hardcover

wbg academic. ISBN 978-3-534-21444-0

Format (B x L): 15.6 x 22.6 cm

Gewicht: 959 g

Produktbeschreibung

Industrialisierung und Moderne, Verstädterung und entstehende Volksparteien -diese Ent-wicklung brachte als Gegenbewegung ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts auch eine breite Diskussion über einen neuen Adel hervor. Alexandra Gerstner untersucht in kluger Argumentation und präziser, bestechender Sprache diesen Diskurs und konkretisiert ihn am Beispiel von Intellektuellen wie Walther Rathenau, Graf Coudenhove-Kalergi oder Kurt Hiller.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...