Erschienen: 31.12.2004 Abbildung von Gerstmann | Numerische Untersuchungen zur Schwingung freier Flüssigkeitsoberflächen | 2004

Gerstmann

Numerische Untersuchungen zur Schwingung freier Flüssigkeitsoberflächen

lieferbar, ca. 10 Tage

2004. Buch. 206 S. 77 Illustrationen, 10 Tabellen. Hardcover

VDI. ISBN 978-3-18-346407-4

Das Werk ist Teil der Reihe: Strömungstechnik; 464

Produktbeschreibung

Die vorliegende Arbeit behandelt das Verhalten einer freien Flüssigkeitsoberfläche nach dem Übergang von Erdschwere zu kompensierter Gravitation, sowie das Verhalten bei Störung des Gleichgewichts unter kompensierter Gravitation. Für die numerische Modellierung des Strömungsvorgangs werden an der bewegten Randlinie eine Gleitbedingung und eine Bedingung für den dynamischen Randwinkel, welche den dynamischen Vorrück- und Nachrückrandwinkel sowie die Randwinkelhysterese berücksichtigt, entwickelt und in das verwendete Finite-Element-Programm FIDAP implementiert. Im zweiten Teil der Arbeit wird die Umorientierung der freien Oberfläche nach dem Beschleunigungswechsel (Reorientierung) anhand der beschreibenden Kennzahlen charakterisiert, wobei zusätzlich die Abhängigkeit vom Füllstand berücksichtigt wird. Untersucht werden das Anspringverhalten des Meniskus direkt nach dem Beschleunigungswechsel sowie das Frequenz- und Dämpfungsverhalten im linearen Bereich der sich einstellenden Grenzflächenschwingung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...