Erschienen: 30.08.2004 Abbildung von Gerstlberger | Regionale Innovationssysteme aus betriebswirtschaftlicher Perspektive | 2004

Gerstlberger

Regionale Innovationssysteme aus betriebswirtschaftlicher Perspektive

Gestaltungskonzepte zur Förderung einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2004. Buch. XXIII, 435 S. Bibliographien. Softcover

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8244-8175-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 589 g

Produktbeschreibung

Wolfgang Gerstlberger untersucht die für Erfolg bzw. Misserfolg ausschlaggebenden Faktoren Regionaler Innovationssysteme und leitet Beurteilungskriterien für RIS ab. Anhand von Fallstudien werden sechs Hypothesen zu den Triebkräften für den Erfolg von RIS überprüft und gleichzeitig auf das Drei-Säulen-Konzept der Nachhaltigkeit bezogen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...