Erschienen: 01.12.1983 Abbildung von Gerstenbrand / Mamoli | Metabolische und entzündliche Polyneuropathien | 1983

Gerstenbrand / Mamoli

Metabolische und entzündliche Polyneuropathien

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1983. Buch. xvi, 328 S. 43 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-12819-9

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 600 g

Produktbeschreibung

Periphere Neuropathien gehoren in der ganzen Welt zu den schwersten Krankheitsbildern. Die iitiologischen Faktoren, welche zu diesem Krank­ heitsbild fiihren, sind sehr unterschiedlich und schlieBen genetische, meta­ bolische, toxische, entzlindliche, traumatische und nutritionale Ursachen ein. Manche Polyneuropathietypen sind prinzipiell reversibel, wiihrend bei anderen eine Therapie kaum zielfiihrend ist. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat vor 3 Jahren ein Pro­ gramm zur Prophylaxe und Kontrolle peripherer Neuropathien gestartet und zahlreiche Symposien liber dieses Thema in den verschiedensten Liindern der Welt organisiert. Feldstudien liber die diabetische Poly­ neuropathie werden derzeit in Nigeria, Senegal, Mexiko, der Volksrepu­ blik China, Japan, Deutschland, Italien, Portugal und Spanien unter An­ wendung eines internationalen, standardisierten Protokolls durchgefiihrt. Aus den Ergebnissen dieser Studien hofft die WHO Anhaltspunkte fiir die Priivention, die Kontrolle und das pharmakologische Management der Erkrankungen des peripheren Nerven zu erhalten und damit eine bessere Rehabilitation von Millionen unter dieser metabolischen Erkrankung leidenden Patienten zu erzielen. Klirzlich hat die WHO Anstrengungen unternommen, ein ProtokolI zu einer Feldstudie liber traumatische periphere Nervenliisionen zu konzipieren. Diese Untersuchungen werden in Italien, Nigeria, Spanien und in der Volksrepublik China erfolgen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...