Erschienen: 31.12.2000 Abbildung von Gerste | Queen Victoria | 2000

Gerste

Queen Victoria

Die Frau hinter dem Mythos

lieferbar, ca. 10 Tage

2000. Buch. 208 S. Hardcover

Pustet, Friedrich. ISBN 978-3-7917-1721-0

Format (B x L): 13,5 x 21,5 cm

Gewicht: 451 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Biografien

Produktbeschreibung

Mit dem Tod von Queen Victoria im Januar 1901 gingen ein politisches Erfolgsleben und eine Epoche zu Ende: Bei der Thronbesteigung als Achtzehnjährige war das Ansehen der Monarchie in Großbritannien auf einem Tiefpunkt angelangt. Nach mehr als sechs Jahrzehnten kluger Herrschaft wurde Victoria jedoch von niemandem mehr ernsthaft in Frage gestellt, war England zu einem Weltreich geworden.
Doch dieser grandiosen Saga steht in dem historisch exakten, doch höchst unterhaltsam geschriebenen Buch von Ronald D. Gerste das private Leben einer sensiblen und klugen Frau gegenüber, das von Tragödien überschattet war. Das gilt für den frühen, nie überwundenen Verlust ihres Mannes Albert, aber auch für die Geschicke ihrer Kinder und ihre weit reichenden Verwandtschaftsbeziehungen zu den meisten europäischen Fürstenhöfen. Eine besondere Neigung verband sie mit Deutschland, doch ihre große Hoffnung, die ehrgeizige Tochter Vicky könne dort als deutsche Kaiserin eine Annäherung an England und an die parlamentarische Demokratie bewirken, wurde abermals von einem Schicksalsschlag zunichte gemacht.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...