Detailsuche
Neu

Erschienen: 27.02.2019

Gerson

Das Recht auf Beschuldigung

Strafprozessuale Verfahrensbalance durch kommunikative Autonomie
2016. Buch. 1152 S. Hardcover
De Gruyter ISBN 978-3-11-048980-4
Format (B x L): 15,5 x 23 cm
Gewicht: 1750 g
Die Beschuldigtenstellung als Status, Rolle und Funktion ist bisher stiefmütterlich behandelt worden. Wie das Werk zeigt, ist die Beschuldigteneigenschaft indes nicht eine Rechtsposition unter vielen, sondern wirft vielmehr die „Systemfrage" auf, welche die Grundfesten des Strafverfahrens berührt und bedingt. Die Untersuchung bereitet den Boden für eine neue Debatte zu Grund und Grenzen der Beschuldigung im deutschen Strafverfahren.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
179,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bkmpym