Erschienen: 31.12.1979 Abbildung von Gersdorff | Thomas Mann und E.T.A. Hoffmann | 1979

Gersdorff

Thomas Mann und E.T.A. Hoffmann

Die Funktion des Künstlers und der Kunst in den Romanen «Doktor Faustus» und «Lebens-Ansichten des Katers Murr»

lieferbar (3-5 Tage)

1979. Buch. 331 S. Softcover

Peter Lang Bern. ISBN 978-3-8204-6638-6

Gewicht: 420 g

Produktbeschreibung

Die Frage nach dem Verhaeltnis Thomas Manns zur Romantik beantwortete die Literaturwissenschaft bisher widerspruechlich. Durch die Gegen- ueberstellung der beiden grossen Romane Thomas Manns und E.T.A. Hoffmanns, in denen zentral die Situation des Kuenstlers und speziell der Musik den Bewusstseinsstand der jeweiligen Epoche beispielhaft aufzeigen, wird in der vorliegenden Arbeit erstmals ein auf gruendlicher Analyse beruhender Nachweis der vielfaeltigen Beziehungen Thomas Manns zur deutschen Romantik erbracht.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...