Erschienen: 31.07.2001 Abbildung von Gerken / Lambsdorff | Ordnungspolitik in der Weltwirtschaft | 2001

Gerken / Lambsdorff

Ordnungspolitik in der Weltwirtschaft

lieferbar (3-5 Tage)

2001. Buch. 233 S. Hardcover

ISBN 978-3-7890-7354-0

Format (B x L): 22,7 x 15,3 cm

Gewicht: 418 g

Produktbeschreibung

Die zunehmende Globalisierung führt zu gravierenden Konsequenzen für die einzelstaatliche Politik und gerade auch für die Ordnungspolitik – Konsequenzen, die in ihren Ausmaßen erst allmählich in das Bewußtsein der Akteure rücken.
Vor diesem Hintergrund widmet sich das Buch der Frage, ob bzw. welche Ordnungspolitik angesichts der skizzierten Globalisierungsprozesse zum einen sinnvoll, zum anderen noch möglich ist. Der Band macht der interessierten Öffentlichkeit die überarbeiteten Diskussionsbeiträge einer Tagung zugänglich, auf der im November 2000 liberale Wirtschaftspolitiker und Ordnungsökonomen sowie weitere Fachleute und Journalisten die anstehenden Fragen in ihren jeweiligen Fachgebieten diskutierten.
Nach einer Einleitung mit grundsätzlichen Fragestellungen werden sechs Themenkomplexe behandelt:
• Welthandel, Reform und Weiterentwicklung der WTO,
• Multinationalisierung der Unternehmen und Wettbewerb der Staaten,
• Internationale Finanzmärkte,
• Migration und Globalisierung der Arbeitsmärkte,
• Entwicklung der Europäischen Union,
• Internationaler Steuerwettbewerb: Möglichkeiten und Grenzen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...