Erschienen: 13.05.2005 Abbildung von Genov | Die Entwicklung des soziologischen Wissens | 2005 | 2005

Genov

Die Entwicklung des soziologischen Wissens

Ergebnisse eines halben Jahrhunderts

lieferbar (3-5 Tage)

2005 2005. Buch. 427 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien. Softcover

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-8100-4121-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 560 g

Produktbeschreibung

Die Soziologie braucht intellektuelle Innovationen, um mit dem beschleunigten sozialen Wandel Schritt zu halten. Globale Trends fordern neue Visionen für soziales Handeln und für die soziale Ordnung. Die neuen Formen der Regionalisierung und die spezifischen Entwicklungspfade von Gesellschaften verlangen ein sorgfältiges Abwägen der Wechselwirkung zwischen lokalen, regionalen und globalen Prozessen. Die sich vertiefenden sozialen Differenzen und die Bemühungen, soziale Strukturen neu zu integrieren, fördern und erschweren zugleich vergleichende Analysen. Die wachsende Komplexität von Netzwerken interagierender Individuen, Gruppen, Organisationen und Gesellschaften erfordert inter- und transdisziplinäre Studien. Sie müssen sich der Erwartung stellen, dass soziologische Forschung politische Orientierung ermöglicht und dadurch praktische Relevanz erhält. Der Sammelband bietet Reflexion zu dieser dynamischen Problemsituation. Die Gruppe von Autoren ist repräsentativ für den gegenwärtigen Stand der internationalen Soziologie.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...