Erschienen: 30.04.2008 Abbildung von Geisenhanslüke / Rott | Ignoranz | 2008 | Nichtwissen, Vergessen und Mis... | 3

Geisenhanslüke / Rott

Ignoranz

Nichtwissen, Vergessen und Missverstehen in Prozessen kultureller Transformationen

lieferbar (3-5 Tage)

2008. Buch. 262 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-89942-778-3

Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm

Gewicht: 375 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Literalität und Liminalität; 3

Produktbeschreibung

Im Zeitalter der Globalisierung ist ein Wettstreit um Wissenskompetenzen entstanden, der das Verhältnis, das der Mensch zum Wissen einnimmt, auf entscheidende Weise verändert hat - nicht allein als Träger, sondern mehr noch als Ressource des Wissens gilt er im posthumanistischen Zeitalter.
Dieser Band möchte den Konfigurationen des Wissens den Begriff der Ignoranz als Herausforderung gegenüberstellen. Der Grund dafür ist einfach: Ignoranz ist fundamentaler als Wissen, der Bereich des Nichtwissens immer größer als der des Wissens. Den Blick auf die dunkle Seite des Nichtwissens zu wagen, ist eine der zentralen Aufgaben, der sich die Geisteswissenschaften heute zu stellen haben.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...