Erschienen: 01.11.2004 Abbildung von García Márquez | Leben, um davon zu erzählen | 2004

García Márquez

Leben, um davon zu erzählen

Aus dem Span. von Dagmar Ploetz

sofort lieferbar!

2004. Buch. 608 S. Softcover

FISCHER Taschenbuch. ISBN 978-3-596-16266-6

Format (B x L): 12,5 x 19,1 cm

Gewicht: 447 g

Produktbeschreibung

'Nicht, was wir gelebt haben, ist das Leben, sondern das, was wir erinnern und wie wir es erinnern, um davon zu erzählen.' Gabriel García Márquez

Diese Autobiographie ist üppiges Lesefutter. Ein Leben wie ein Roman. Erinnerungen an Kindheit und Jugend, an das Haus der Familie in Aracataca. Den Ort, der in 'Hundert Jahre Einsamkeit' zur phantastischen Welt von Macondo wurde. Die ergreifende Liebesgeschichte der Eltern, denen er in 'Die Liebe in den Zeiten der Cholera' ein Denkmal setzte; die Gespensterwelt der Großmutter, Liebesabenteuer, Freundschaften fürs Leben, die blutige Geschichte Kolumbiens und García Márquez größte Leidenschaft – die für die Literatur.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...