Erschienen: 18.06.2009 Abbildung von Gansel | Die Beendigung der Beteiligung an einer Zusatzversorgungskasse | 2009

Gansel

Die Beendigung der Beteiligung an einer Zusatzversorgungskasse

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 340 S. Softcover

ISBN 978-3-8329-4453-7

Gewicht: 507 g

Produktbeschreibung

Das Werk stellt die Zusatzversorgung – eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung für Arbeiter und Angestellte im öffentlichen Dienst – umfassend dar. Im Mittelpunkt steht die Rechtslage bei Beendigung der Beteiligung an einer Zusatzversorgungskasse. Welche Konsequenzen hat die Kündigung für den Arbeitgeber? Sind diese Konsequenzen rechtmäßig? Die bei einer Kündigung fällige Gegenwertforderung überprüft die Autorin anhand des AGB-Rechts, der Grundrechte und anhand des Wettbewerbs- und Kartellrechts. Vorgestellt wird ein neues Modell, das die kündigungsvereitelnde Höhe des Gegenwerts deutlich reduziert, ohne der Kasse Versorgungslasten aus der gekündigten Beteiligung zu hinterlassen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...