Erschienen: 27.06.2006 Abbildung von Galindo | Zwischen Notwendigkeit und Kontingenz | 2006 | Theoretische Selbstbeobachtung...

Galindo

Zwischen Notwendigkeit und Kontingenz

Theoretische Selbstbeobachtung der Soziologie

lieferbar (3-5 Tage)

2006. Buch. ix, 203 S. 9 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-531-14917-2

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 290 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Forschung Gesellschaft

Produktbeschreibung

Jorge Galindo analysiert das Problem des Verhältnisses von Notwendigkeit und Kontingenz des Sozialen in drei gegenwärtigen soziologischen Theorien: der Theorie der Praxis von Pierre Bourdieu, der Strukturierungstheorie von Anthony Giddens und der Systemtheorie von Niklas Luhmann. Dieses Verhältnis zeigt sich anhand von zwei zentralen Begriffen der Soziologie, nämlich des Strukturbegriffes und des Differenzierungsbegriffes. Der Autor entwickelt eine eigene und innovative theoretische Perspektive.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...