Erschienen: 19.04.2013 Abbildung von Gabriel | Der wissenschaftliche Umgang mit Zukunft | 2013 | Eine Ideologiekritik am Beispi...

Gabriel

Der wissenschaftliche Umgang mit Zukunft

Eine Ideologiekritik am Beispiel von Zukunftsstudien über China

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 49.99 €

2013. Buch. xxii, 429 S. 21 s/w-Abbildungen, 14 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-01874-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 589 g

Produktbeschreibung

Wissenschaft und Zukunft stehen in einem Spannungsfeld zueinander, denn Zukunft lässt sich nicht wissen. Wissenschaft kann nur dann ohne Rückgriff auf Ideologie mit Zukunft umgehen, wenn sie sich nicht auf die Erzeugung von Wissen, sondern auf das Kenntlichmachen von Nicht-Wissen-Können konzentriert und mit plausiblen Gedankenexperimenten anstatt mit vermeintlichen Erklärungen über Zukunft arbeitet. Wenn sich die wissenschaftstheoretischen und –philosophischen Grundlagen derart anpassen lassen, kann der Wissenschaft eine Beurteilung verschiedener Umgangsformen mit Zukunft wie Prognosen und Szenarien gelingen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...