Erschienen: 13.07.2006 Abbildung von Fuhr / Schultheis / Strobel-Eisele | Kinder: Geschlecht männlich | 2006 | Pädagogische Jungenforschung

Fuhr / Schultheis / Strobel-Eisele

Kinder: Geschlecht männlich

Pädagogische Jungenforschung

lieferbar, ca. 10 Tage

2006. Buch. 216 S. Softcover

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-019100-6

Format (B x L): 15,5 x 23,2 cm

Gewicht: 330 g

Produktbeschreibung

Innerhalb der Forschung über Kinder und Kindheit richtet sich das wissenschaftliche Interesse neben der Mädchenforschung inzwischen auch verstärkt auf die Erziehung, Sozialisation und Entwicklung der Jungen. Das Buch bietet im ersten Teil handbuchartig einen Überblick über den aktuellen Stand der Jungenforschung. Im zweiten Teil werden genuin pädagogische Perspektiven der Jungenforschung vorgestellt, um Einblicke in die Lern-, Erfahrungs- und Deutungsprozesse von Jungen zu gewinnen. Der Themenbogen reicht hier von den spezifischen Interaktionsstrukturen der Jungen, ihren Beziehungen zu Schule und Unterricht bis hin zum Problem der Regelübertretung und des Risikoverhaltens. Eine themenorientierte Bibliografie zur Jungenforschung rundet den Band ab.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...