Erschienen: 31.01.2006 Abbildung von Fritz | Ökonomischer Nutzen

Fritz

Ökonomischer Nutzen "weicher" Kennzahlen

(Geld)Wert von Arbeitszufriedenheit und Gesundheit

lieferbar, ca. 10 Tage

2006. Buch. 224 S. Softcover

vdf Hochschulverlag. ISBN 978-3-7281-3053-2

Format (B x L): 16 x 23 cm

Gewicht: 429 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Mensch - Technik - Organisation; 38

Produktbeschreibung

In dieser Publikation geht es um die Abschätzung des ökonomischen Nutzens von Einzelmassnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Das Besondere des Vorgehens besteht darin, dass sich die Methode gerade für Effekte bei den so genannten "weichen Faktoren" (wie z.B. der Arbeitszufriedenheit oder der Gesundheit) eignet, die keinen unmittelbaren Geldbezug haben. Mit der Kosten-Nutzen-Analyse gelingt es, die Effi zienz der Einzelmassnahmen in der Form abzuschätzen: "Ein investierter Euro bringt innerhalb eines Jahres einen geschätzten Nutzen von x Euro durch Erhöhung der Arbeitszufriedenheit." Die Methode als solche wird erläutert, am Beispiel einer dreijährigen Längsschnittuntersuchung von zwölf Massnahmen in einem Unternehmen illustriert und kritisch diskutiert.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...