Erschienen: 18.04.2012 Abbildung von Frieser | Blitzkrieg-Legende | 2012

Frieser

Blitzkrieg-Legende

Der Westfeldzug 1940

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. XXII, 496 S. 61 Farbabbildungen. Hardcover

De Gruyter Oldenbourg. ISBN 978-3-486-71544-6

Format (B x L): 15,4 x 23,5 cm

Gewicht: 1188 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Operationen des Zweiten Weltkrieges; 2

Produktbeschreibung

Hitlers Blitzsieg über die Westmächte war nicht als "Blitzkrieg" geplant. Die deutsche Führung rechnete mit langjährigen Kämpfen wie im Ersten Weltkrieg und stellte ihre wirtschaftliche und militärische Planung darauf ein. Erst der überraschende Durchbruch des Panzerkorps Guderian bei Sedan verlieh dem deutschen Angriff ungeahnte Eigendynamik und führte zum "Sichelschnitt", dem schnellen Panzervorstoß zur Kanalküste, wo die Alliierten bei Dünkirchen eingekesselt wurden. Der Verfasser wendet sich gegen die gängige Theorie von Hitlers "Blitzkrieg-Strategie" und stellt dar, welches Erfolgsgeheimnis dem "Blitzkrieg" von 1940 tatsächlich zugrunde lag.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...