Erschienen: 19.04.2006 Abbildung von Fricke | Patientenwille und Sterbehilfe | 2006

Fricke

Patientenwille und Sterbehilfe

Ein Plädoyer für das Selbstbestimmungsrecht des Menschen am Ende des Lebens

lieferbar (3-5 Tage)

2006. Buch. 248 S. Hardcover

Karl Alber Verlag. ISBN 978-3-495-48197-4

Format (B x L): 12,5 x 20,2 cm

Gewicht: 360 g

Produktbeschreibung

Das vorliegende Buch behandelt auf sprachlich klare und prägnante Weise ein Themenfeld, das in den letzten Jahren zunehmend Gegenstand der öffentlichen und teils sehr kontrovers geführten Diskussion ist. Der Autor weist anhand zahlreicher Beispiele nach, daß eine strikte Trennung zwischen aktiver und passiver Sterbehilfe letzten Endes in die Irre führt. Er plädiert leidenschaftlich für das Selbstbestimmungsrecht des Patienten. Der Leser erhält darüber hinaus praktische Hilfen, u. a. für die Abfassung einer wirksamen Patientenverfügung. Auch werden sowohl dem Arzt als auch dem Patienten Orientierungshilfen auf diesem rechtlich schwer faßbaren Gebiet geboten.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...