Neu Erschienen: 27.06.2019 Abbildung von Frey / Rupschus | Frauen im antiken Judentum und frühen Christentum | 2019 | 489

Frey / Rupschus

Frauen im antiken Judentum und frühen Christentum

lieferbar (3-5 Tage)

2019. Buch. VIII, 320 S. Softcover

ISBN 978-3-16-154290-9

Format (B x L): 15,5 x 23,1 cm

Gewicht: 503 g

Produktbeschreibung

Der vorliegende Sammelband thematisiert in einem weiten historischen Rahmen die rechtliche und soziale Stellung und Rolle von Frauen im antiken Judentum, im frühen Christentum und in der griechisch-römischen Welt. Herangezogen werden dokumentarische Texte aus Ägypten und der Judäischen Wüste, ausgewählte Texte vom Toten Meer sowie Zeugnisse aus der jüdisch-hellenistischen, frühchristlichen und rabbinischen Überlieferung. Thematisiert werden Fragen der liturgischen und gottesdienstlichen Funktion von Frauen, ihre rechtliche Stellung im Blick auf Ehe und Besitz, Frauenfrömmigkeit und Reinheitspraxis, konkrete Probleme des Alltagslebens, aber auch narrative Rollenbilder und Typisierungen. Die enge Verknüpfung historischer Quellenarbeit mit Ansätzen der Genderforschung dient dabei der präziseren Wahrnehmung der Konstruktion von Frauenbildern und ihrer Wirksamkeit in den verschiedenen antiken Kontexten.
Mit Beiträgen von:Michael Becker, Christfried Böttrich, Kimberley Czajkowski, Beate Ego, Tal Ilan, Stephanie Janz, Christina Kreinecker, Annette Merz, Nicole Rupschus, Michael Sommer, Angela Standhartinger, Cecilia Wassen

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...